Trauerfeier für einen an COVID-19 verstorbenen Kollegen

Am Mittwoch, 13. Mai 2020, fand am Münchner Flughafen im Hangar der Polizeihubschrauberstaffel eine ökumenische Gedenkfeier für den ersten an Corona erkrankten Polizeibeamten statt. Jürgen Heinz erlag am 19. April 2020 seiner COVID-Infektion im Alter von 57 Jahren. Die Andacht hielten Landespolizeidekan Msgr. Andreas Simbeck und Polizeiseelsorger Günther Pflaum zusammen mit ca. 70 Angehörigen der Polizeiinspektion Flughafen und des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten sich vor einem aufgestellten Bild des Verstorbenen persönlich von ihrem Kollegen und Freund verabschieden und seiner in Stille gedenken. Ein Solotrompeter des Polizeiorchesters Bayern umrahmte den Gottesdienst.



Impressum   |   Datenschutz   |   © 2020 MYDSGN DESIGN STUDIO.   |